Lina M.® selbsthaftende Sonnenblende für Kinder und Babys, bietet Sonnenschutz im Auto mit dem höchsten zertifizierten Faktor „UPF80+“. Grösse: 48 x 30 cm. Zusätzlich mit 4 Saugern. Für Kindersitze, Babyschalen Reboarder und Sitzkeile

 

  • Die Lina M. ® Sonnenblende zeichnet sich durch den hohen, zertifizierten UV-Schutzfaktor UPF 80+ aus. UPF 80+ ist der weltweit höchste zertifizierbare UV-Schutz. Die einzigartige, speziell für diesen hohen UV-Schutz hergestellte Adhäsionsfolie, schützt ihr Kind sicher vor der gefährlichen UV-A- Strahlung.
  • Während die Frontscheiben im Auto weitestgehend vor UV-A- und UV-B-Strahlung schützen, lassen Seitenscheiben die UV-A-Strahlung fast ungehindert passieren. UV-A-Strahlung verursacht vorzeitige Hautalterung und im schlimmsten Fall Hautkrebs. (Quelle: Bundesamt für Strahlenschutz)
  • Vor allem Babys und Kinder sind durch die UV-A-Strahlung gefährdet, da die Haut von Kindern ausgesprochen empfindlich gegenüber UV-A-Strahlung ist. 95% aller angebotenen Sonnenblendenden erreichen nur einen maximalen UPF-Wert von 20 und bieten daher keinen ausreichenden Schutz. Mehr zu diesem Thema unter Details.
  • Die Lina M.® Sonnenblende wird durch die rückseitig aufgebrachte Adhäsionsfolie, oder mittels der vier mitgelieferten Sauger an dem Autofenster gehalten. Die Sonnenblende lässt sich immer wieder kinderleicht anbringen und abnehmen, sie hinterlässt keine Spuren auf dem Fenster. Zur besseren Beschattung ist sie mit einem extradichten Netz ausgestattet.
  • UV- Schutzfaktoren werden weltweit in UPF gemessen und nicht in Prozent wie von manchen Herstellern erwähnt. Auch Aussagen wie „blockiert die schädliche UV-Strahlung“ etc., sagen nichts über den UV- Schutz aus und sind keine wirklich gemessenen Angaben, sondern werbliche Aussagen, denen keine Messung zugrunde liegt.

 € 17,20

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lina.M 2017